Datenschutz - Schaller

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz



Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.  Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben.
Zum Schutz und zur Sicherheit von personenbezogenen Daten behandeln wir  Iris Schaller, Lohnbüro, Donaustr. 26, 90451 Nürnberg  diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften (BDSG).  Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.  

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Diese können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), Menge der gesendeten Daten in Byte. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie in die Datenerhebung einwilligen oder wenn dies im Gesetzlichen Rahmen erlaubt ist. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail) widerrufen.  Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

3. Auskunft, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten Gemäß geltendem Recht erhalten sie auf Antrag kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (schriftlich z.B. per E-Mail).

4. Sicherheit personenbezogener Daten Alle erhobenen Daten werden, durch Ergreifung größtmöglicher technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

5. Nutzung von Diensten Dritter Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten(*.google.com, maps.googleapis.com), Google Fonts (fonts.googleapis.com, *.gstatic.com) sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse sowie teilweise der unter Punkt 1. erwähnten weiteren anonymen Daten zwingend erforderlich. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die Daten des jeweiligen Nutzers wahr. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Entsprechenden Dienstleistern. https://policies.google.com/privacy?hl=de Auch wenn wir sehr bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu verwenden, welche nur die IP-Adresse benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir leider keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die Daten möglicherweise speichern. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken.

6. Pflege dieser Datenschutzerklärung Wir werden diese Vorschriften und Informationen zum Schutz personenbezogener Daten bei Bedarf, im Rahmen gesetzlicher Vorgaben und Änderungen aktualisieren. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Erhebung, Verarbeitung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.

just law Rechtsanwälte Göttingen

Donaustraße 26
90451 Nürnberg
Telefon    0911 5186921
Mobil    0173 374 730  4

Zurück zum Seiteninhalt